EURUSD

Bären haben 1,1250 erforgleich verteidigt und die Ebenen unterhalb des Übergang 1,1200 geprüft, weil sie die Schlüsselwiderstand verwenden haben, aber, dank dem Abzug der Gewinne und der Jagd nach Spekulationsgeschäften war das Paar wieder bei den Wiederstand 1,1225. Nach unseren Prognosen sollte das Paar seine Talfahrt fortsetzen, wenn auch zunächst werden wir einen leichten Anstieg zu sehen, das Ziel bei 1,1200, 1,1175 und 1,1150 liegt senken. Allerdings sind die Oszillatoren in den überverkauften Bereich, so dass, wenn die Stiere dicht über 1,1250, kann das Paar in Wachstum gehen.


EUR/USD

 

ZEITRAHMEN S3 S2 S1 PIVOT POINT R1 R2 R3
Täglich 1.1108 1.1148 1.1182 1.1222 1.1256 1.1296 1.1330
Wöchentlich 1.1001 1.1060 1.1143 1.1202 1.1285 1.1344 1.1427
Monatlich 1.0687 1.0865 1.1011 1.1189 1.1335 1.1513 1.1659
 

GBPUSD

Doppelboden überlebt, da die Bullen über die Kontrolle übernahm, über 1,3000 zu schließen, den Test der Schlüsselunterstützung vermieden zu haben. Wir erwarten ein weiteres Wachstum auf ein Niveau 1,3050 und 1,3100 zielen. die Oszillatoren in überkauftes Zone jedoch, so dass die Wiedererreichung trägt 1,3000 könnte den Rückgang und neue Tiefs bedeuten. Unterstützung aktiviert ist.


GBPUSD

 

ZEITRAHMEN S3 S2 S1 PIVOT POINT R1 R2 R3
Täglich 1.2868 1.2901 1.2961 1.2994 1.3054 1.3087 1.3147
Wöchentlich 1.2674 1.2793 1.2883 1.3002 1.3092 1.3211 1.3301
Monatlich 1.2367 1.2615 1.2876 1.3124 1.3385 1.3633 1.3894
 

AUDUSD

AUDUSD Bullen setzen seine führende Rolle fort, die die dritte Woche in Folge zu genießen, zu Position 0,7700, 0,7725 und 0,7750. Aber kommen vor starken Widerstand zu liegen, so dass die Bären Maßnahmen ergreifen können und versuchen, das Rennen zu stoppen, und 0.7700 wird ihren ersten Angriff Ort sein. Unterstützung findet sich bei 0,7675, 0,7650 und 0,7625 liegen.


AUDUSD

 

ZEITRAHMEN S3 S2 S1 PIVOT POINT R1 R2 R3
Täglich 0.7528 0.7568 0.7617 0.7657 0.7706 0.7746 0.7795
Wöchentlich 0.7291 0.7380 0.7500 0.7589 0.7709 0.7798 0.7918
Monatlich 0.7146 0.7317 0.7418 0.7589 0.7690 0.7861 0.7962
 

GOLD

Den Bären ist es gelungen, den Keil "nach Süden" zu brechen, und sie testen jetzt 1325, auch unter 50 und 100 EMA gebrochen, die sie erfolgreich in Widerstand transformiert haben, den man zu seinem Nutzen umspielen kann, und sein Glück bei 1320, 1315 und 1310 zu testen versuchen. Trotzdem sind die Oszillatoren im Bereich der Wiederverkäuflichkeit, und man kann ein leichtes Wachstum erwarten, falls die Bullen 1325 behalten, dann werden ihre Ziele 1330, 1335 und 1340 sein.


GOLD

 

ZEITRAHMEN S3 S2 S1 PIVOT POINT R1 R2 R3
Täglich 1325.50 1327.03 1328.11 1329.58 1330.66 1332.13 1333.21
Wöchentlich 1313.34 1318.67 1327.94 1333.27 1342.54 1347.87 1357.14
Monatlich 1227.10 1266.70 1286.80 1326.40 1346.50 1386.10 1406.20